Rhabarber-Chutney

… schmeckt einfach wahnsinnig gut

image

Ich muss gestehen, ich bin der “mega-hyper-supi-dupi-ober” Chutney Fan.
Sämtliche Früchte und fast jedes Gemüse, das mir in die Finger kommt, wird zu Chutney verarbeitet.

Und da gerade der liebe Rhabarber Saison hat und mein Garten voll damit ist (das Zeug wuchert jedes Jahr wie verrückt) uuund ich nicht nur Rhabarber-Kuchen, Rhabarber-Kompott und so weiter essen mag, gibt es heute leckeres Rhabarber-Chutney.

Zutaten:
– 500g Rhabarber
– 3 rote Zwiebeln
– 1TL Salz
– 190ml Essig
– 320g Agavendicksaft

Zubereitung:
Erst schälst du den Rhabarber und schneidest ihn dann in 1-2cm breite Stücke.
Dann die Zwiebeln würfeln.
Anschließend alles in einen Topf geben und aufkochen lassen. Das solange tun, bis die Masse eine leichte “marmeladige” Konsistenz hat.
Dann in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

Ich ess es wahnsinnig gerne zu Käse oder Rumpsteak.

Guten Appetit ♡

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s