KOMEKO – mein neuer Held ❤

… oder wie ein Backkurs meine Einstellung zum Backen verändert hat

image

Leute… ich sags euch… 😍😍😍
Hilfe… der Wahnsinn… juhuuu…
Aber mal von vorne.
Vor zwei Wochen war ich bei ‘nem super Backkurs von der “Kuchenreich” Steffi.
Thema war natürlich die Weihnachtsbäckerei.
Da ich beim Backen bisher nicht wirklich was essbares zustande gebracht hab, dacht ich mir: “Hey, was kannst denn verliern? Ab mit dir… hin da!”
Also… hab ich mich angemeldet.

Lasst mich überlegen… wir müssen so ca. 14 glutenfreie Bäcker – oder solche, die es werden wollen – gewesen sein. Die meisten mit der Diagnose Zöliakie, aber auch einige – wenige – denen es glutenfrei einfach besser geht.
Unverträglichkeiten hatten wir auch noch andere (Laktoseintoleranz, Unverträglichkeit gegenüber Sonnenblumenöl, u.s.w.) an Board und die liebe Steffi gab wirklich ihr bestes, um am Ende JEDEM Teilnehmer zu ermöglichen, jedes Gebäckstück essen zu können.
Meine “Backkollegin” und ich machten uns an die Vanillekipferl. Man… was soll ich sagen… mit diesem KOMEKO Mehl für Kuchen und Plätzchen haben wir uns sofort angefreundet… und am Ende kamen superleckere, nicht zerfallende Vanillekipferl raus.

Total begeistert habe ich mir natürlich alle drei Sorten des KOMEKO Mehls mit nach Hause genommen (PASTRY für Blätterteig, PIE für Kuchen und Plätzchen und PAN für Brot, Brötchen und Pizza).
Preislich etwas happig mit 5,50€ pro 500g, aber warum nicht, wenns funktioniert😄.

So und jetzt kommts… 😂😂😂
Heute dacht ich mir… sooo…
Ran an den Teig.
Heute wird Pizza gebacken.
Ein Rezept zum Mehl gibt es auf der Seite von KOMEKO.

Ab mit den Zutaten in die Küchenmaschine… rühren…

image

Der Teig war klasse.
Ich hab ihn dann noch gehen lassen und dann auf zwei Blechen ausgerollt…
Hat super funktioniert und der Teig klebte nicht am Backpapier fest. Yippieh 🎉🎈🎊.

image

Schnell noch belegt und dann ab in den Ofen…
Heraus kam dieses tolle Teil…

image

Meine Güte war die GUT!
Der Teig lecker, knusprig und total stabil. Ich konnte die Pizza super mit der Hand essen ohne dass sie rumschlabberte :?😦.
Oh es war soooo gut.
Und, dass dieses Mehl der Hammer ist, wurde schlussendlich auch noch bewiesen… Warum?
Ganz einfach… meinem glutenfrei-nicht-schmeckendem Freund hat die Pizza auch geschmeckt.

Ich bin also rund um zufrieden und kanns gar nicht erwarten, die anderen KOMEKO Mehl-Sorten auszuprobieren.

Danke Steffi, dass du uns dieses Mehl gezeigt hast👍
Und ganz nebenbei hat man auch gleich noch ‘nen super Austausch mit anderen Betroffenen aus der Umgebung gehabt.

Ich würde jederzeit gerne wieder zu ‘nem Kurs mit Steffi geh’n.

💚

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s